Kenntnisse & Qualifikationen

Nach meiner 5 jährigen Ausbildung zum Koch und Kellner an der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Weiz, studierte ich 3 Jahre Diätologie an der FH Joanneum in Bad Gleichenberg.

  • ab Jänner 2016 Yogalehrer – Ausbildung, Mangalam Yoga Studio, Gleisdorf
  • Fortbildung: TrainerInnen – Ausbildung der GKK für Ernährungsworkshops „GemüsetigerALARM“
  • Diätologin bei div. Tätigkeiten der motio GmbH (u.a. betriebliche Gesundheitsförderung der AVL List und der TU Graz)
  • Fortbildung: TrainerInnen – Ausbildung der GKK für Ernährungsworkshops „Babys erstes Löffelchen“
  • Fortbildung: Genusstraining nach Jutta Kamensky, Nürnberg
  • Diätologin in Wilfingers Bio Thermenhotel Bad Waltersdorf
  • Kochworkshops und Vortragstätigkeiten für den Qualifizierungsverbund Feldbach Nahrungs- und Genussmittel
  • Vortragstätigkeiten in div. Kindergärten im Bezirk Hartberg (laufend)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung der Stadtwerke Hartberg
  • Optimierung der Gemeinschaftsverpflegung im städtischen Internat Oberwart
  • Durchführung von Beratungen und Vorträgen im Rahmen des BH Projektes der GKK (laufend)
  • Fortbildung: TrainerInnen – Ausbildung der GKK  für Ernährungsworkshops für Schwangere
  • AMA Gastrosiegel Beraterin 
  • Abschluss der Basismodule für die Ausbildung zur Dipl. Mentaltrainerin
  • Mitarbeit an dem EU-Projekt BIOCLAIMS am Human Nutrition & Metabolism Research and Training der Karl Franzens Universität in Graz
  • Betriebliche Gesundheitsförderung der Firma ROTH Handel & Bauhandwerkerservice GmbH
  • Betriebliche Gesundheitsförderung des Vereins vamos, Markt Allhau
  • Ernährungsmedizinische Betreuung der Downhill Nationalmannschaft
  • Vortragstätigkeiten in der Sportunion Steiermark (u.a. Triathlonverein Tristyria)
  • Diätologin bei dem präventiven Gesundheitsförderungsprojekt „Girls Only“
  • Abschluss des Bachelor Studienganges Diätologie mit ausgezeichnetem Erfolg
  • Fortbildung: Seminar Sport und Ernährung 2010, IMSB Austria, Südstadt
  • Teilnahme an der ÖGE Tagung 2010
  • Auslandssemester an der Berner Fachhochschule 2009/2010
  • Berufspraktikum im Kantonspital Aarau, Schweiz 2009
  • Jahrgangssprecherin 2008/2009
  • Leitung eines Zöliakie Kochkurses, Raiffeisenhof, Graz
  • Posterpräsentation beim Kongress der Diätologen 2010
  • Verfassung einer Bachelor – Thesis mit dem Titel „Ernährungsempfehlungen vor, während und nach einem Triathlon der olympischen Distanz“
  • Verfassung einer Bachelor – Thesis mit dem Titel: „Relevanz der Ernährung zur Prävention stressbedingter Erkrankungen und zur Leistungssteigerung“
  • Vortragstätigkeit im Klinikum Bad Gleichenberg im Rahmen des Praktikums
  • Teilnahme am Kongress der Diätologen 2009
  • Teilnahme am Projekt Kulinarium Steiermark (inkl. Geschmacksschulung mit Willi Haider, Bad Gleichenberg)
  • Abschluss der Reife und Diplomprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg
  • Business English Certificate